Mein erstes Reiseabenteuer führt mich nach Kathmandu. Dazu will ich mir 90 Tage Zeit nehmen.

Die Route führt von Deuschland (Augsburg) nach Österreich - Slowenien - Polen - Ukraine - Russland - Kasachstan - Usbekistan - Tadschikistan - Kirgisistan - China - Pakistan - Indien nach Nepal.

Reisebeginn ist am 30.07.2017 und wenn alles gut geht erreiche ich Kathmandu am 25.10.2017. Dannach noch Motorrad verpacken, einmal zum Mt. Everest fliegen und am 30.10.2017 steht der Rückflug nach München an.

Neben den unendlichen weiten in Russland und Kasachstan bin ich besonders auf die historischen Städte an der alten Seidenstraße gespannt (Samarkant, Buchara, Quarschi). Anschließend gehts endlich in die Berge. Zuerst der Pamir Highway, dann ein bisschen relaxen und kleinere Motorrad-Bergtouren in Kirgisistan, weiter kurz durch China und rüber nach Pakistan auf den Karkorum Highway. Nächste Station ist ein Besuch meines Patenkindes in Pakistan. Weiter gehts nach Nord-Indien. Wenn das Wetter mitspielt fahr ich den Manali-Leh Highway , besuche Bhante Sanghasene und seine Mahabodhi Schule. Auch Rishikesh darf natürlich nicht fehlen. Jetzt fehlt nur noch Nepal. Dort will ich unbedingt nach Muktinath, Kodari (zumindest einmal Tibetischen Boden berühren) und zum Ende der Reise Kathmandu und das Kathmandu-Tal erkunden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Leuthe