Pause Bishkek

 

So, heut ist also Pause angesagt.

 

Manche werden sicherlich jetzt sagen: Jetzt macht der schon wieder Pause.

 

Nun das hat mehrere Gründe:

1. brauchen meine alten Knochen etwas Ruhe von den anstrengenden Fahrten und der Reiteinlage

2. braucht mein Motorrad mal wieder dringen ein paar kleinere Reparaturen und etwas Pflege.

 

Also nach dem Frühstück erst mal das Moped gewartet.

Der Zusatzscheinwerfer der abgefallen war wollte wieder an seinen Platz.

Zudem hab ich die Schaltung für die Zusatzscheinwerfer geändert, so dass sie jetzt immer mit dem Abblendlicht (das ja eh kaputt ist) leuchten.

Dann noch Motorrad etwas abgewaschen, das ich zumindest wieder durch das Windschild seh.

Die Ausrüstung muss ich auch wieder mal neu sortieren und alles überprüfen.

 

Dann muss heute auch ein kleiner Mittagsschlaf drin sein.

Später will ich noch in die Stadt bummeln und was essen.

 

Morgen gets dann zurück nach Osh. Weiß aber noch nicht ob ich das in einem Tag schaffe, denn es sind fast 700km. Mal sehen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Leuthe